Hundeschule Inga Hauser

gemeinsam lernen - individuell trainieren

Hundetraining - mehr als das! 

 

Hunde trainieren ist ein gängiger Begriff für das, was Hundehalter von einer Hundeschule erwarten. Was steckt eigentlich hinter diesem Begriff?

Genau genommen liegen die Begriffe "Hunde trainieren" und "Hunde dressieren" ziemlich nah beieinander. Dahinter steht die Erwartung, man könne einen Hund quasi wie ein unbeschriebenes Blatt mit den eigenen Wünschen und Vorstellungen "beschreiben", ihn also so formen, wie man sich das vorstellt.

Hunde sind aber keine Reiz-Reaktions-Maschinen, die bei "richtigem" Input das "Richtige" machen. Hunde sind Lebewesen mit hoch ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten, überragenden Sinnesleistungen  und einem Gefühlsleben, das dem unseren gleichzusetzen ist.

Daher kann "Hunde trainieren" eigentlich nur dann gelingen, wenn der Mensch "mittrainiert". Denn wie jede Beziehung zwischen Lebewesen beruht auch die Freundschaft zwischen Hund und Mensch auf Gegenseitigkeit. 

Ich unterstütze Sie und Ihren Hund dabei:

Sie lernen Ihren Hund zu lesen und dadurch zu verstehen. Er lernt, dass Ihre Körpersprache und Ihre Signale eindeutig und klar sind.

Damit geben Sie Ihrem Hund die Sicherheit und das Vertrauen, das er braucht

So legen wir die Basis für einen wunderbaren gemeinsamen Weg.

Zu den folgenden Themen biete ich  Ihnen - unter anderem - umfassende und kompetente Beratung und Training an:


  • Beratung beim Hundekauf
  • Welpenerziehung (Stubenreinheit, Sozialisation mit anderen Hunden, Gewöhnung an Umweltreize, Alleinebleiben stressfrei lernen usw.)
  • "Grundgehorsam" - alles, was Hund und Halter im alltäglichen Umgang brauchen
  • Gemeinsame Jagdspaziergänge nach der Philosophie von Ulli Reichmann statt "unerwünschtes Jagdverhalten"
  • Beratung und Training bei Verhaltens"problemen", z.B. Ziehen an der Leine, Trennungsangst, übermäßigem Bellen usw.


Weitere Fragestellungen und Themen ergeben sich im Erstgespräch. Auf jeden Fall finden wir  gemeinsam einen Weg!

Ich freue mich auf Ihren Anruf: 0174/9168074

Meine Preise

Pro  angefangener Viertelstunde berechne ich 13 € (60 min = 52 €)

Einzelstunde ab 2 Hunden: 15,00 € pro angefangene 15 Minuten (60 Minuten = 60 €)

Kilometergeld: innerhalb des Bereichs der Gemeinde Aßling frei, ansonsten 0,30 € pro Kilometer




 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Karte
Anrufen
Email
Info